Kostenloser Versand ab 1200 €
Einbauservice zum Festpreis (deutschlandweit)
technischer Support
+49 30 23596677 - 9:00 bis 17:00 Uhr
Zur Startseite wechseln

JABLOTRON JA-KNX KNX-Gateway

Rückruf anfordern
Produktnummer: 367402
Produktinformationen "JABLOTRON JA-KNX KNX-Gateway"

Mit dem Gateway JA-KNX für die JA 100 Alarmsysteme kann über die JA-121T (RS-485) Schnittstelle bidirektional mit dem Jablotron Alarmsystem kommuniziert werden. Somit kann eine Übertragung von Meldungen, Zuständen und Texten stattfinden.

Leistungsmerkmale:

  • KNX-Schnittstelle für Jablotron 100 Alarmsysteme
  • Bis zu 32 bidirektionale Ein- / Ausgänge (PG)
  • Steuern Sie bis zu 4 Bereiche (Arm / Teil / Unscharf)
  • 9 Status pro Bereich (Eindringen, Eindringen, Verlassen, Feuer, ...)
  • Aufruf von KNX-Szenen für jeden Status
  • Stromversorgung vom KNX-Bus
  • Integrierte 12VDC Ausgangsstromversorgung (für JA-121T)
  • Eingebauter Abschlusswiderstand für RS485
  • Kommunikationsfehlerüberwachung

Beschreibung

Das KNX Schnittstellenmodul JA-KNX ist ein KNX Gateway für die Alarmsysteme Jablotron 100. Er ermöglicht die bidirektionale Kommunikation mit dem Alarmsystem über das Kommunikationsmodul RS-485 (JA-121T) von Jablotron.

Integratoren profitieren von einem voll integrierten Alarmsystem mit KNX Szenarien, automatischer Beleuchtung mit den Bewegungsmeldern, Scharfschaltung oder Überwachung des Systems über eine KNX Visualisierung.

Diese Schnittstelle ist für die Verwendung mit einem Alarmsystem der JABLOTRON 100-Serie vorgesehen. Das System muss mit einem JA121T-Modul für RS485-Kommunikation ausgestattet sein.

\"\"

Verbindung

Das Elausys JA-KNX Modul wird vom KNX Busleitung versorgt und stellt die vom JA-121T-Modul benötigte 12-VDC-Stromversorgung bereit.

Der RS485-Busleitung muss zwischen dem JA-121T und der JA-KNX Schnittstelle mit den blauen Schraubklemmen an beiden Modulen verbunden werden. Der Abschlusswiderstand ist bereits auf dem KNX Schnittstellenmodul integriert, daher ist keine zusätzliche Komponente oder Verdrahtung erforderlich.

\"\"

Software

Konfiguration von 16 oder 32 PG ist verfügbar und wird in den Gerätegruppenobjekten aufgelistet.
Jedes PG des Jablotron Alarmsystems kann von einem Gruppenobjekt gesteuert werden und sein Status wird abgerufen.

GONAMEDESCRIPTION
1PGxPG Control from KNX
2PGx StatusPG status

Die Konfiguration von bis zu 96 Zonen ist verfügbar und wird in den Gerätegruppenobjekten aufgelistet.

Standardmäßig ist der Zonenstatus für die Zonen 1 bis 96 des Alarmsystems konfiguriert. Ein allgemeiner Parameter erlaubt die Änderung von Zone 97 auf 192 . Dann haben Sie die Möglichkeit, zwei Gateways in der gleichen Installation zu verwenden, um 192 Zonen des Alarmsystems abzudecken.

Jede ZONE hat 1 Gruppenobjekte (GO) für den Status zu KNX.

GONAMEDESCRIPTION
1Zone x StatusZone status

Jeder Bereich kann mit den 3 Gruppenobjekten gesteuert werden: Arm, Arm teilweise oder Unscharf. Mehrere Status sind verfügbar und haben ein dediziertes Gruppenobjekt. In den Gruppenobjekten sind bis zu 4 Bereiche aufgelistet.

Jedem Status kann eine Szene zugewiesen werden. Diese Szenenummern werden jedes Mal aufgerufen, wenn der Zonenstatus aktiv ist (AN).

Jeder Bereich hat 12 Gruppenobjekte (GO), 3 für die Steuerung und 9 für den Status auf KNX.

GONAMEDESCRIPTION
185Area x – ArmArm the Area
186Area x – Partial armPartial arm the Area
187Area x – DisarmDisarm the Area
188Area x – State disarmedArea x status
189Area x – Entry delayArea x status
190Area x – Exit delayArea x status
191Area x – State armedArea x status
192Area x – State partial armedArea x status
193Area x – Fire alarmArea x status
194Area x – Siren ONArea x status
195Area x – Panic alarmArea x status
196Area x – Intrusion alarmArea x status

Quelle: elausys

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.